In Sachen Steuern.

Hier finden Sie unsere aktuellen Mandantenbriefe.
Zum lesen unserer Mandantenbriefe benötigen Sie den Adobe Reader.


Mandantenbrief  III/2018
        Themen:

  • BMF zur Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen
  • Erfassung von EC-Karten-Umsätzen
  • Anwendungserlass zur Kassennachschau
  • Einheitsbewertung bei der Grundsteuer
  • Verzicht auf Erstattung von Krankheitskosten
  • Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen
  • Nachzahlungszinsen verfassungswidrig?
  • Rechnungsangaben beim Vorsteuerabzug
  • Ortsübliche Miete für möblierte Wohnung


Mandantenbrief  II/2018
        Themen:

  • Schenkungsteuer bei überhöhter Miete
  • Neues zur doppelten Haushaltsführung
  • Ausfall einer privaten Darlehensforderung
  • Ausbildungsende im Kindergeldrecht
  • Kürzung von Pflegeheimkosten
  • Spendenabzug beim Crowdfunding
  • Pauschalversteuerung bei Stadionbesuchen
  • Außenputz und Außenanlagen eines Neubaus


Mandantenbrief  I/2018
        Themen:

  • Darlehen und Bürgschaften von GmbH-Gesellschaftern
  • Zuzahlungen zum Dienstwagen
  • Rentenversicherungsbeiträge sinken
  • Neues zum häuslichen Arbeitszimmer
  • Schenkungsteuer bei überhöhter Miete
  • Neues zur doppelten Haushaltsführung
  • Ausfall einer privaten Darlehensforderung
  • Spendenabzug beim Crowdfunding
  • Aufbewahrungsfristen


Mandantenbrief  IV/2017
        Themen:

  • Neues zur Abschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter
  • Weitere Steueränderungen
  • Gewinnneutrales Ausscheiden aus einer Personengesellschaft
  • Bearbeitungsgebühr für Unternehmerdarlehen
  • Pflegefreibetrag bei der Erbschaftsteuer
  • Verlustuntergang bei Kapitalgesellschaften
  • Neuerungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen
  • Scheidungskosten keine außergewöhnlichen Belastungen
  • Verteilung von außergewöhnlichen Belastungen auf mehrere Jahre
  • Abfindung für Verzicht auf künftigen Pflichtteilsanspruch
  • Rechengrößen für 2018


Mandantenbrief  I/2017
        Themen:

  • Aufbewahrungsfristen
  • Steuerfreiheit trotz fehlender USt-IdNr.
  • Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Pauschalisierung bei Sachzuwendungen
  • Erbschaftsteuerreform
  • Gesetzlicher Mindestlohn
  • Gegen Steuerbetrug an Ladenkassen
  • Vorsteuer bei Rechnungsberichtigung
  • Aktuelles zu Betriebsveranstaltungen

Hupe | Dietze | Wrede
Steuerberater Partnerschaft mbB

Steuerkanzlei
Braunschweig
Wolfenbütteler Str. 22
38102 Braunschweig         
Tel.05 31/220 30-0
Fax 05 31/220 30-40

Beratungsstelle Schönebeck
Idastraße 6
39218 Schönebeck
Tel. 0 39 28/422 71-0
Fax 0 39 28/422 71-29

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag
8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitags
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
info@hupe-dietze.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok